Monika Röth (monika), 24.01.2005

Fühlen wie im Schlaraffenland

Kurz vor Weihnachten ist es bei mir und meinem Schatz schon Tradition, einen kleinen Abstecher nach "Good Old England", um genauer zu sein, nach London zu machen. Da werden dann neben den obligatorischen Seightseeing noch fleißig Geschenke eingekauft. Meist aber eher für mich selber, als für Verwandte und Bekannte.

Vor ein paar Jahren haben wir rein zufällig eine tolle Entdeckung für jeden Hörbuch-Fan gemacht: The Talking Bookshop, ein Laden, der NUR Hörbücher anbietet. Angefangen von Hörbüchern auf CD oder Kassette, ob ungekürzte Lesungen oder gekürzte, ob Krimis, Fantasy, Science fiction, Sachbuch - für jeden Geschmack gibt es etwas zu entdecken.

Man fühlt sich wie in einem Audiobook-Schlaraffenland. Statt leiser Musik, die in jedem anderen Geschäft üblicherweise läuft, hört man die Lesung eines gerade aktuellen Hörbuches.

Nur ein kleiner Wermutstropfen: klar, es sind alles englische Hörbücher.

Für mich kein Hindernis, denn am liebsten habe ich ungekürzte Lesungen, die ja auf Deutsch erst im Kommen sind. Da kann es schon passieren, dass wir ein paar Stunden beim Stöbern in dem Laden verbringen. Mit leeren Händen sind wir dort noch nie weggegangen.

Auch in den "normalen" Buchläden kann man meist eine gut sortierte Hörbuchabteilung finden. Und das nicht im letzten Winkel, wie in manchen Buchläden bei mir in Wien - man könnte meinen, sie wurden gut versteckt.

Das Internet, werden einige einwenden, ist ja zum Einkaufen eine gute Alternative. Richtig, aber nichts geht über das Gefühl, in einem Laden die Hörbücher in einem prall gefüllten Regal zu durchstöbern.

Also bleibt nur zu hoffen, dass es in der Zukunft auch bei mir um die Ecke einen Laden exklusiv für Hörbücher geben wird. Und nächstes Jahr wird The Talking Bookshop auf jeden Fall wieder heimgesucht!

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at

Zurück

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail | bei Twitter posten

 


Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Di, 25. September 2018|9:57 MEZ|Update vor 9 Std.


Hörbücher Magazin