Latest news

18. Leipziger Hörspielsommer vom 4. bis 12. Juli 2020

Katharina Turecek war auf Ö3

AUDIAMOLive holt LUCI VAN ORG am 13. Juni nach Wien

Die neue Folge von "Sherlock Holmes - Die geheimen Fälle des Meisterdetektivs" ist da

Neu: Drei Mann in einem Boot

Weitere News

Zurück

ERZÄHLUNGEN

Egon Erwin Kisch
Was ich heute fand!

Gelesen von Bernd Stephan

Deutsch
2 CD(s) / 180 Minuten
Goya LiT

ISBN-13 978-3-8337-4230-9
EAN 9783833742309

Egon Erwin Kisch gilt als Begründer der literarischen Reportage. Er spürte im Alltäglichen das Besondere auf und erhob sie zur Kunstform. Kisch sah das Schreiben als gesellschaftsveränderndes Kampfinstrument für das Proletariat und gegen den Hitler-Faschismus. Er widmete sich in seinen Texten einer großen Bandbreite an Themen. Neben literarischen Reportagen, Milieuschilderungen und Reisebeschreibungen verfasste er Gedichte und Prosatexte. Sein Stil zeichnet sich durch eine distanzierte Sachlichkeit, eine kaleidoskopartige Darstellungstechnik, Ironie und sprachliche Leichtigkeit aus.

Aus dem Inhalt:
Was ich heute fand! • Ein Vulkan bricht aus • Vom großen Zorn dieser Reporter • Unter Statisten • Dem Golem auf der Spur • Tötet der Buchstabe? • Briefwechsel mit Adolf Hitler • Das Märchen vom Mistwagen • Der erste Schub

Bookmark   Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen   LinkARENA - Web 2.0 Social Bookmarking Service  

Zurück

Audiobook Alarm

AUDIOBOOKS Alarm für Egon Erwin Kisch setzen.
 
Weitere Bücher von Egon Erwin Kisch.

Weitere interessante Kategorien:

Erzählungen
Gedichte

Druckversion | Weiterleiten per E-Mail

Suchen in der Datenbank

Rubriken

Was hören Sie am Liebsten?

Hörspiele
Gekürzte Lesungen
Ungekürzte Lesungen




... und wer druckt das AUDIOBOOKS Magazin? PRINTSHOP!
Zurück zur Startseite
Werbung
[Text onlySchriftart verkleinern Schriftart vergrößern Kontrast ändern Audiobooks @ WAP - Mobile Hörbuch-Information
Zurück zur Startseite
 
 
 
 
  Erweitert
Fr, 7. August 2020|5:23 MEZ|Update vor 5 Std.


Hörbücher Magazin