Im Tonstudio mit Ilija Trojanow - Hörbuch-Making-of zu EisTau online

Poetisch und leidenschaftlich erzählt Ilija Trojanow die Geschichte eines Mannes, der sich mit der Zerstörung unserer Umwelt nicht abfinden kann und schließlich handelt. Fließende Übergänge von Wort und Musik (Komposition: Hans Huyssen), zahlreiche prominente Stimmen (u. a. Nina Petri, Andreas Fröhlich, Tom Buhrow, Stefan Schießleder, Julia Nachtmann, Peter Jordan, Daniela Ziegler) und unterschiedlichste Emotionen zeichnen die inszenierte Lesung von EisTau aus. Ilija Trojanow selbst liest die Haupterzählung über den Gletscherforscher Zeno.

Hörbuch Hamburg hat die verschiedenen Produktionsschritte im Hamburger Tonstudio filmisch begleitet und Interviews mit den Beteiligten geführt.

Das Making-of der Hörbuchproduktion (Video-Regie: Florian Blang, Filmstudent der Medienakademie Hamburg), ist ab sofort hier abrufbar.

Am 12. August erscheint die inszenierte Lesung von EisTau bei Hörbuch Hamburg, zeitgleich zum Buch im Carl Hanser Verlag.

Eine große Lesereise ist ab Anfang September geplant.

Quelle: Hörbuch Hamburg

Monika Röth (monika)
e-mail: mroeth@audiobooks.at


Copyright 2001-2007 AUDIOBOOKS Magazin
Diese Seite wurde mit dem WyRu CMS 2.3.103 erstellt.